0,00 €

Verkaufsbedingungen

Eigentum


Das Eigentum an dieser Website sowie die auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen entsprechen der folgenden Firma:
Firmenname: Jose German Caselles Mengual
CIF: 21412918x
Adresse: C / Bonaire, 42.03790 Orba, Alicante
Telefone: 965584224 und 639687600
E-Mail: [email protected]
Registriert in: Autonomo
 

 

RECHTLICHE BEDINGUNGEN

Diese Website wird nur zu Informationszwecken angeboten und ist für Dritte nicht bindend. Die Vervielfältigung, Speicherung, vollständige oder teilweise Übertragung seines Inhalts auf irgendeine Weise, sei es durch Kopie, Speicherung auf magnetischen Medien oder auf irgendeine andere Weise ohne schriftliche Genehmigung, ist ausdrücklich untersagt. www.mi-invernadero.com übernimmt keinerlei Verantwortung für die Verwendung der in dieser Website enthaltenen Informationen oder für mögliche Schäden, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben könnten. Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert oder überarbeitet werden und entsprechen den geltenden Gesetzen, dh der LISSI vom 34/2002 vom 11. Juli, Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des Handels elektronisch Die Nutzung dieser WEBSITE impliziert die Akzeptanz dieser RECHTLICHEN BEDINGUNGEN.

DATENSCHUTZ- UND VERTRAULICHKEITSBESTIMMUNGEN

In Übereinstimmung mit dem Organic Law 15/1999 vom 13. Dezember der automatisierten Datenverarbeitung (LORTAD) teilt das Unternehmen Benutzern und Besuchern die folgenden Überlegungen mit:

Bei der Registrierung zum Erhalt der Dienste des Unternehmens wird der Benutzer freiwillig die jeweils angeforderten persönlichen Daten angeben. Der Zweck des Unternehmens, personenbezogene Daten von Benutzern zu sammeln, besteht darin, einen Service anzubieten, der so personalisiert wie möglich ist. Dank dieser Informationen kann das Unternehmen Ihnen einen besseren Service mit Inhalten bieten, die Ihren Bedürfnissen und Interessen entsprechen. Spezifische Vereinbarungen zur Annahme von Bedingungen durch Benutzer sowie die Regeln für Wettbewerbe und Werbeaktionen können auch Einzelheiten zum Informationsaustausch enthalten. Das Unternehmen sendet Ihnen möglicherweise Informationen zu Ihren Internetseiten und anderen Produkten und Dienstleistungen, die Sie möglicherweise interessieren, zu, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben. Sie haben immer die Möglichkeit, sich abzumelden, sodass Sie diese Art von Nachrichten nicht mehr erhalten.

Gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember haben Sie jederzeit die Möglichkeit, auf die von Ihnen angegebenen Daten zuzugreifen, diese zu ändern, zu löschen oder zu widersprechen, für die Sie sich per E-Mail an uns wenden können unten auf der Seite angegeben.

 

Allgemeines


Bestellungen, die in diesem Geschäft aufgegeben werden, werden von José Germán Caselles Mengual getätigt. Unsere Telefondienstzeiten sind wochentags von 08:00 bis 14:00 Uhr und von 16:00 bis 20:30 Uhr gemäß dem Kalender der Gemeinde Orba

Sofern nicht schriftlich anders vereinbart, bedeutet die Durchführung eines Kaufs bei Mi-greenhouse die Annahme dieser Bedingungen durch den Kunden. Eine vom Kunden getroffene Vereinbarung darf von derjenigen von Mi-Greenhouse nicht abweichen, wenn sie von Mi-Greenhouse nicht ausdrücklich und schriftlich angenommen wurde.

Ein Kauf ist erst dann endgültig, wenn er von Mi-greenhouse akzeptiert wird. Jose German Caselles Mengual behält sich das Recht vor, eine Bestellung zuzulassen und zu stornieren, den vom Kunden bezahlten Betrag zurückzuerstatten und von jeder anderen Verpflichtung befreit zu sein.
 

Zahlungsmethode


Die Produkte werden zum Zeitpunkt der Lieferung per Kreditkarte, Überweisung oder anderweitig im Voraus bezahlt (Nachnahme, 6% mehr des Gesamtbetrags).

Um eine Zahlung mit Kredit- oder Debitkarte vorzunehmen, ist es erforderlich, eine Karte zu verwenden, bei der die sicheren Zahlungssysteme "MasterCard SecureCode" oder "Verified by VISA" aktiviert wurden. Wenn Sie Fragen zur Aktivierung des sicheren Zahlungssystems Ihrer Karte haben, wenden Sie sich an Ihre Bank.

Wenn Sie Probleme mit der Formalisierung einer Kartenzahlung haben und die Zahlungsmethode Ihrer Bestellung ändern möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an unseren Kundenservice.
 

Versand


Mi-greenhouse versendet keine Produkte, bis die Mi-greenhouse-Verwaltungsabteilung überprüft hat, dass die Zahlung erfolgt ist oder die Zahlungsmethode Nachnahme ist.

Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn der Spediteur dem Kunden die Produkte zur Verfügung gestellt und den Lieferschein unterschrieben hat. Es ist Sache des Kunden, die Produkte nach Erhalt zu überprüfen und alle Ausnahmen und Ansprüche aufzudecken, die möglicherweise im Lieferschein begründet sind.

Mi-greenhouse wird die Produkte auf die Weise versenden, die es zur Erfüllung seiner Verpflichtungen für angemessen erachtet.
 

Versandkosten


Abhängig vom gewählten Liefergebiet und dem Gewicht des Pakets wird eine Versandkostenpauschale erhoben.
 

Lieferzeit


In der Regel wird eine Bestellung am nächsten Werktag versandt (verlässt unser Büro zum Bestimmungsort), wenn der Zahlungsnachweis vor 12:00 Uhr bei uns eingegangen ist. Wenn der Zahlungsnachweis nach dieser Zeit versandt wird, zwei Werktage später. Die Zustellung am Bestimmungsort erfolgt je nach Bestimmungsort. Auf der spanischen Halbinsel folgt der Werktag auf den Versandtag. Bei Lieferungen auf die Balearen kann der Zeitraum um 2 oder 3 Tage verlängert werden. Diese Bedingungen sind jedoch nur annähernd und können aus Gründen, die außerhalb unseres Unternehmens liegen, abweichen. Mi-greenhouse verpflichtet sich nicht zu einer bestimmten Lieferzeit, da der Versandvorgang von Dritten abhängt.

Wenn eine Lieferung länger als 5 Werktage dauert, wird sich Mi-greenhouse mit dem Kunden in Verbindung setzen, um ihn zu benachrichtigen und ihm die Möglichkeit zu geben, die Bestellung zu stornieren und sein Geld sofort per Banküberweisung zurückzuerhalten.
 

Stock break


In unserem Portal verkaufen wir nur Produkte auf Lager, entweder in unserem eigenen Lager. Die Synchronisierung des Webs mit den Geschäften erfolgt jedoch nicht sofort. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass in der Zeit zwischen der Registrierung einer Bestellung durch einen Kunden auf dem Portal bis zum Erhalt und der Verarbeitung des Zahlungsnachweises einige Produkte erschöpft sind. Daher kann es in Einzelfällen vorkommen, dass wir eine Bestellung aufgrund mangelnden Lagerbestands nicht bearbeiten können.

Wenn ein Produkt aufgrund fehlender Lagerbestände nicht geliefert werden kann, wird Mi-greenhouse den Kunden benachrichtigen, die Bestellung stornieren und das Geld sofort per Banküberweisung zurücksenden.

In diesen Fällen wird der Betrag immer an den Kunden zurückgeschickt und die Bestellung storniert. ES IST NICHT MÖGLICH, DEN PREIS DES AUSVERKAUFTEN PRODUKTS ZU BEWAHREN, UM ZU DIENEN, WENN DER LAGER ERSETZT WIRD, da sich der Preis des Produkts bei jeder Auffüllung in Abhängigkeit von unserem Kaufpreis ändert.
 

Rückgabe


Während der ersten 7 Werktage nach Eingang einer Bestellung kann der Kunde ein Produkt zurücksenden, wenn es die folgenden Bedingungen erfüllt:
 

Rückgabebedingungen für Privatkunden


Privatkunden haben gemäß dem in Artikel 18 des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2007 vom 16. November vorgesehenen Widerrufsrecht eine Frist von 7 Arbeitstagen ab Eingang der Bestellung, um ihren Widerrufsantrag für einen oder mehrere zu melden Verschiedene Produkte Ihrer Bestellung.

Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, müssen Sie es per E-Mail mitteilen und dabei Ihre Bestellnummer, die Referenznummer und die Seriennummer der zurückzusendenden Produkte sowie die Anweisungen befolgen, die Sie von unserem Kundendienst erhalten haben.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht. Dieses Recht gilt nicht für folgende Artikel:
 

  • Waren, deren Preis Schwankungen der Finanzmarktkoeffizienten unterliegt, die der Verkäufer nicht kontrollieren kann.
  • Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt oder eindeutig personalisiert sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können oder sich verschlechtern oder schnell verfallen können.
  • Vom Verbraucher entsiegelte Ton- oder Videoaufzeichnungen, Discs und Computerprogramme sowie elektronisch gelieferte Computerdateien, die zum dauerhaften Gebrauch sofort heruntergeladen oder reproduziert werden konnten.
  • Tagespresse, Zeitschriften und Magazine


Alle Waren müssen in einwandfreiem Zustand, ohne vom Kunden modifiziert oder angepasst worden zu sein, in ihrer Originalverpackung in einwandfreiem Zustand und geschützt zurückgesandt werden, damit sie nicht mit Siegeln oder Transportklebebändern empfangen werden.

Rücksendungen müssen am Bestimmungsort innerhalb von 7 Tagen nach dem Datum der Annahme der Rücksendung zugestellt werden. Andernfalls wird es abgelehnt und zurückgesandt. Die durch die Rücksendung entstehenden Transportkosten trägt der Kunde.

Sobald der einwandfreie Zustand der Ware analysiert wurde, zahlen wir die Menge des Produkts innerhalb eines Zeitraums von maximal 30 Tagen. Wir geben keine Versandkosten zurück.
 

Rückgabebedingungen für Unternehmen


Unternehmen können ein Produkt nur zurücksenden, wenn es nicht entsiegelt wurde und die Originalverpackung in einwandfreiem Zustand und sämtliches Zubehör wie erhalten ist. Wir akzeptieren keine Rücksendungen von gebrauchten oder getesteten Produkten.

Der Kunde muss die Ware auf eigene Faust an unser Büro senden. Sobald der einwandfreie Zustand der Ware überprüft wurde, zahlen wir die Menge der Ware innerhalb von maximal 30 Tagen. Wir geben keine Versandkosten zurück.
 

Garantie

 

Garantiebedingungen für Privatkunden


Das Allgemeine Gesetz zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern (TRLGDCU) sieht eine Garantie von mindestens zwei Jahren vor, unabhängig von der Garantie, die der Hersteller auf dem Produktblatt bietet. In diesem Zeitraum kann der Verbraucher sowohl den Verkäufer als auch den Hersteller des Produkts ansprechen. Verbraucher und Nutzer haben das Recht, die Ware zu reparieren, zu ersetzen, den Preis zu mindern oder den Vertrag zu kündigen.

Der Kunde ist an die Bedingungen gebunden, die in den Herstellergarantien der Produkte festgelegt sind, die Gegenstand des Kaufs über Mi-greenhouse sind. Die Garantie gilt, solange das Produkt unter den vom Hersteller festgelegten normalen Betriebsbedingungen verwendet wird. Mi-greenhouse ist nicht verpflichtet, den Benutzer oder Dritte für die Folgen der Verwendung des Produkts zu entschädigen, sei es für direkte oder indirekte Schäden, Unfälle von Personen, Schäden an Waren außerhalb des Produkts, entgangenen Gewinn oder entgangenen Gewinn, entstehende Schäden einer Verschlechterung oder eines Datenverlustes.

Wenn der Mangel eines Produkts in den ersten 6 Monaten nach Lieferung der Ware festgestellt wird, wird davon ausgegangen, dass die Abweichung bereits beim Kauf aufgetreten ist und der Verbraucher nichts nachweisen muss. Erscheint die Nichtübereinstimmung jedoch nach 6 Monaten und in zweifelhaften Fällen, kann der Hersteller oder der Verkäufer zur Abwicklung der Garantie ein unabhängiges Gutachten verlangen. In offensichtlichen Fällen einer Fehlfunktion oder eines unregelmäßigen Betriebs während der Garantiezeit ist dies kein Problem.
 

Garantiebedingungen für Unternehmen


Die Garantien für die Produkte sind die vom Hersteller festgelegten und sie sind in jedem Fall verantwortlich für mögliche Ausfälle oder Mängel der gelieferten Produkte sowie die möglichen Konsequenzen daraus. Der Kunde ist an die Bedingungen gebunden, die in den Herstellergarantien der Produkte festgelegt sind, die Gegenstand des Kaufs über Mi-greenhouse sind. Die Garantie gilt, solange das Produkt unter den vom Hersteller festgelegten normalen Betriebsbedingungen verwendet wird. Mi-greenhouse ist nicht verpflichtet, den Benutzer oder Dritte für die Folgen der Verwendung des Produkts zu entschädigen, sei es für direkte oder indirekte Schäden, Unfälle von Personen, Schäden an Waren außerhalb des Produkts, entgangenen Gewinn oder entgangenen Gewinn, entstehende Schäden einer Verschlechterung oder eines Datenverlustes.

Mi-greenhouse wird unter keinen Umständen auf mögliche Ausfälle oder Mängel der gelieferten Produkte reagieren. Es ist der Hersteller selbst, der mit seiner Garantie auf den möglichen Schaden reagiert, den das Produkt verursacht.

Die Versandkosten zu unseren Einrichtungen trägt immer der Kunde, da das Verbrauchsgütergesetz den Verkauf zwischen Unternehmen nicht regelt.
 

Die Garantie deckt NICHT ab:


Abschnitt für Privatkunden und Unternehmen

Mi-greenhouse ist nicht verantwortlich für die in einem Computer oder einer Speichereinheit enthaltenen persönlichen Informationen. Der Kunde ist verantwortlich für die Daten oder Informationen im zu reparierenden Material und für die Anfertigung der entsprechenden Sicherungskopien.

Fälle, die nicht von der Garantie abgedeckt sind:
 

  • Defekte und Schäden, die durch äußere Ereignisse, Unfälle, hauptsächlich Unfälle, Verschleiß und Verwendung verursacht wurden, entsprechen nicht den Anweisungen des Herstellers.
  • Vom Kunden oder einer anderen nicht von Mi-greenhouse autorisierten Person modifizierte oder reparierte Produkte.
  • Box ist offen oder unverschlossen.


Diese Garantiebedingungen berühren nicht die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers, die von den geltenden nationalen Gesetzen erfasst werden.

Ist das gelieferte Produkt in einwandfreiem Zustand und liegt ein Konfigurationsproblem vor, wird es dem Kunden in angemessener Portolänge zurückgesandt, wobei die Abholkosten und die für die Überprüfung oder den Test des angeblich beschädigten Artikels aufgewendete Arbeit in Rechnung gestellt werden können.
 

Haftungsbeschränkung



Mi-greenhouse ist nicht verantwortlich für den Inhalt anderer Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die Risiken, die sich aus dem Abrufen solcher Seiten ergeben, liegen ausschließlich beim Kunden, für den die Nutzungsbedingungen gelten.

Preise, Eigenschaften und Verfügbarkeit von Produkten, die von Mi-greenhouse vermarktet werden, können ohne vorherige Ankündigung variieren.
 

Höhere Gewalt


Die Parteien übernehmen keine Verantwortung für ein Verschulden aus wichtigem Grund. Die Einhaltung der Verpflichtung verzögert sich bis zur Beendigung des Falles höherer Gewalt.